Reifen, Alu-Felgen und kompetenter Beratungservice

Neumünster. Geiz ist nicht immer geil, aber Preisvergleiche lohnen sich allemal und bei gleichbleibender Qualität können hier und da ansehnliche Beträge gespart werden. Was in der Unterhaltungsbranche und auch in der Bekleidung mittlerweile ein unverzichtbares Phänomen ist, hat nun auch bei Artikeln wie Autoreifen und Felgen Einzug gehalten. Durch Optimierungen in der Logistik-Kette und den dazugehörig günstigen Preise für den Versand, ist es für den Endverbraucher nicht mehr utopisch, sich Autoteile über das internet zu beschaffen und sich an den Heimatort oder die Stamm-Werkstatt versenden zu lassen. Und das in einer Geschwindigkeit, als ob der örtliche Reifenhändler die Order bei seinem Großhändler getätigt hätte. Somit profitiert der Kunde von einem attraktiven Preis, spitzenmäßiger Ware und sehr kurzen Lieferzeiten.

Was spricht also dagegen, sich einen vertrauenswürdigen Partner für Reifen- und Felgenangelegenheiten über das Internet zu suchen? Neben zahlreichen bekannten Anbietern, die auch auffällig in den hiesigen Autozeitschriften oder den elektronischen Medien inserieren, haben auch die Reifenbrüder aus Neumünster mit ihrer auffälligen Internetpräsenz sehr schnell den Erfolgsweg eingeschlagen. Schon der Eintritt erinnert den Kunden daran, als ob er selbst das Geschäft betreten würde. Vor ihm steht ein Verkaufstresen von dem ausgehend die Kategorien angewählt werden können. Für neue Reifen klickt  der Kunde auf den Reifenstapel und schon erwartet ihn ein riesiges Angebot an Pneus für die Winter- oder Sommersaison oder als Ganzjahres-Reifen. Mithilfe des Kraftfahrzeugscheines lassen sich schnell die richtigen „Laufschuhe“ für das Auto und jeden Geldbeutel finden. Wichtig ist es den Reifenbrüdern, dass die Kunden auf absolute Neureifen und nicht auf runderneuerte Gummis zurückgreifen, deren Herkunft und ihre ursprüngliche Qualität durch Bordsteinkracher oder anderen Überraschungen ungeklärt ist. Neben den namhaften Markenherstellern sind auch zahlreiche Anbieter im Angebot, die als Zweitfirma unter anderem Namen preiswerte und getestete Qualitätsreifen anbieten. Die vereinfachte Beschaffung und den damit verbundenen geringeren Kosten werden beim Reifenangebot an die Kunden weitergegeben. Es gilt als sicher, dass die breiten Reifen, die auf zahlreichen Karossen der Ober- und Luxusklasse montiert sind, bei den Reifenbrüdern somit ein signifikantes Einsparpotential beherbergen, als bei der bekannten örtlichen Konkurrenz.

Auch der Kauf von beliebten Aluminiumfelgen birgt bei den Reifenbrüdern in Neumünster kein Risiko. Erstens werden alle relevanten Daten sogleich aus den Zulassungspapieren abgefragt, so dass der Besteller im Grunde genommen keinen Fehler machen kann. Bei Unklarheiten steht dann doch der kompetente Beratungsservice im  Hintergrund, der letzte Unklarheiten bei der Aufhübschung des eigenen Gefährts mit Alufelgen ausräumt, damit es keine Probleme mit den Überwachungsdiensten und den Behörden gibt, wenn die Felgen am Auto angebracht sind. Schwieriger als der ordnungsgemäße Papierkram dürfte die berühmt-berüchtigte „Qual der Wahl“ aus unzähligen Modellen werden, die das Auto aufwerten sollen.

Auch Biker und Trucker kommen bei den Reifenbrüdern zur vollen Zufriedenheit auf ihre Kosten und können für das jeweilige Gefährt die neuen „Gummis“ für das Motorrad oder den motorisierten Lastesel ordern und das in einer ebenfalls überraschend kurzen Lieferzeit und unkomplizierten Zahlungsmodalitäten.