ACS 3000: Die weltweit führende Versiegelung für alle Oberflächen

Was dem Menschen wichtig und wertvoll ist, das versiegelt er seit Urzeiten. Urkunden und Briefe, Fußböden, Dächer, Oberflächen aller Art und sogar seine Zähne. Methoden und Materialien der Versiegelung haben sich im Lauf der Zeit stetig weiter entwickelt. Die führende Versiegelung für Lacke, Metalle und Kunststoffe ist heute die ACS 3000® High-End Versiegelung der Firma Transpa-Tec.

Das absolute Allround-Beschichtungssystem

Seit 2008 beschäftigt sich das Unternehmen intensiv mit effizienten und hochtechnologischen Dünnschichtsystemen zum Schutz von Oberflächen. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf hoch transparenten und sehr effektiven Versiegelungen. Nach langen Testreihen und Versuchen kristallisierte sich ACS 3000® High-End als absolutes Allround-Beschichtungssystem mit bestechenden Eigenschaften heraus. Dieses Produkt ist zurzeit die fortschrittlichste und innovativste Versiegelung der Welt.

Beständig und langlebig
Sie ist der wirksamste Schutz gegen Verschmutzung und Korrosion, der am Markt verfügbar ist. Die Transpa-Tec GmbH in Grünstadt in der Rheinpfalz hat sich die ACS 3000® High-End patentieren lassen. Ihre großen Vorteile sind die hohe Beständigkeit gegen Chemikalien, UV- und Witterungseinflüsse, extreme Temperaturschwankungen und Korrosion. Gleichzeitig lässt sie sich leicht reinhalten und ist äußerst langlebig.

Bewährt in der Industrie, bei KFZ und im Privatbereich
Die ACS 3000® High-End Versiegelung bewährt sich in der KFZ-Aufbereitung ebenso wie im industriellen Einsatz. Weltweit verschlingen Verluste durch Korrosion und Verschmutzungen jährlich um die 750 Milliarden Euro. Oft sind es nicht die direkten Kosten wie Werkstoffverluste, die hier zu Buche schlagen. Vielmehr tragen indirekte Schäden wie Ausfallzeiten und aufwendige Sanierungen zu dieser Summe bei.

Enormes Sparpotenzial in der Logistikbranche nachgewiesen
Ob im Bereich KFZ, Produktionsanlagen, Transport und Logistik: Die hochwertige  ACS 3000® High-End sorgt für enorme Kosteneinsparungen. Getestet wurde sie für ein Logistik-Unternehmen im Bereich Flüssigtransporte. Üblicherweise kann ein Behälter etwa mit Farbe für zehn Fahrten eingesetzt werden, ehe er aufwendig gereinigt werden muss. Anders das Ergebnis mit der Transpatec-Versiegelung: Sie bot Schutz für 89 Fahrten, bevor eine Grundreinigung erforderlich wurde. Die Versiegelung selbst muss für diesen Einsatz erst nach etwa drei Jahren erneuert werden.

Kein anderes Produkt erreicht diese Eigenschaften
Das Einsparungspotenzial geht in den fast zehnfachen Bereich. Neben dem Werterhalt ist dabei zu berücksichtigen, dass durch erheblich längere Einsatzzeiten etwa von Containern oder Flüssigtanks Stand- und Ausfallzeiten deutlich vermindert werden. Kein anderes am Markt befindliches Nano-Produkt erreicht die Eigenschaften der  ACS 3000® High-End. Weder als Einzelprodukt, noch in Kombination.

Mehr Rendite, mehr Spielräume für das Unternehmen
Viele Unternehmen sind überrascht, welche Summen sie jedes Jahr für werterhaltende Maßnahmen und produktionsabhängige Reinigungskosten aufwenden. Durch den Einsatz der ACS 3000® High-End Versiegelung verringern sie dieses Budget enorm, sie generieren mehr Rendite und haben deutlich größere Spielräume für die Weiterentwicklung ihres Unternehmens.

Versiegeln statt neu kaufen
Was sich im industriellen Bereich bewährt hat, gilt natürlich auch im Privaten. Wie oft muss etwas Neues angeschafft werden, weil Oberflächen nicht mehr schön aussehen oder zerstört sind. Bestes Beispiel sind Gartenmöbel die oft nur ein bis zwei Jahre optisch ansprechend sind. Und dann?

Ideal für alle Liebhaberstücke
Fahrzeuge aller Art leiden unter Umwelteinflüssen, werden über die Jahre mit allerlei Produkten mühsam gereinigt und trotzdem hilft es oft nicht. Ganz gleich ob Automobil, Motorrad, Motorboot, Yacht oder sonstige Liebhaberstücke. Die ACS 3000® High-End bietet den einzigen effektiven Schutz für Oberflächen und alle Objekte, die schutzbedürftig sind. Auch Scheiben werden so effektiv geschützt.

Ausführliche Informationen gibt es unter www.acs3000.com. Das Team der Transpa-Tec-GmbH berät auch gern telefonisch unter 0049 (0) 6359/ 20 999 63.